Das Honorar

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was hinter dem Wort "Honorar" eigentlich steckt?

Es handelt sich im ursprünglichen Sinn um eine Ehrerweisung, für etwas, das man bekommen hat 

Mir ist es eine Ehre, Ihnen all mein Wissen & mein Können zur Verfügung zu stellen, Ihr seelisches oder möglicherweise vordergründig körperliches Thema zu behandeln.  Sie haben Ihrerseits die Ehre, mir Ihren Dank für meine erbrachte Leistung als  "Honorar" zu erweisen.

Ein Termin dauert in etwa 90 Minuten, 
das Honorar dafür beträgt 90 € .

Am Rande notiert:

Die gesetzliche Krankenkasse kommt  in der Regel für die Leistungen eines Heilpraktikers für Psychotherapie nicht auf.  Außer Sie haben eine Zusatzversicherung abgeschlossen, die diese Behandlungen ( manchmal wenigstens anteilig) übernimmt. Sie erhalten eine Rechnung, die Sie dann gerne einreichen können.

Sie haben als Selbstzahler aber auch Vorteile:

Keine Bürokratie und keine langen Wartezeiten. Sie entscheiden, wann und zu wem Sie gehen und Ihr Anliegen bleibt nur bei mir!  Es gehen keinerlei Informationen über Diagnosen oder Behandlungsmethoden an Krankenkassen oder sonstige Gesellschaften weiter.